CD-Release-Konzert

Ein großes DANKESCHÖN an das Kölner Publikum für ein stimmungsvolles CD-Release-Konzert in der Lutherkirche.

Fulminanter Auftakt: Das CD-Release-Konzert

SEVEN TALES FROM THE RIVER


ISHU (Michael Lohmann) & Johannes Schenk

„Wie wunderschön, diese Huldigung an die Stille…“ Markus Stockhausen

„Ich habe diesen coolen und doch warmen Raum genossen, den das Duo hier erklingen lässt.“ Prem Joshua

„Wohltuende Musik“ jazzthing

Zeit für Entschleunigung – die Stille entdecken! Diesen meditativen Raum der Weite und Entspannung haben Johannes Schenk am Klavier und ISHU (Michael Lohmann) an den Saxophonen erforscht. „Uns war es wichtig, unserer Musik ihren natürlichen Atem zu geben. Deshalb haben wir für unser Album akustische Instrumente verwendet und weitgehend auf elektronische Klangerzeuger verzichtet. Keith Jarretts Satz über den großen Minimalisten Miles Davis war für ISHU und Johannes ein Leitfaden: „Obwohl da so wenige Töne waren, war so viel in den wenigen Tönen!“ Ein Minimalist und großartiger Melodiker war auch der Saxophonist Charlie Mariano, mit dem beide Musiker verbunden waren. Aus Südindien brachte er Anfang der siebziger Jahre ausdrucksstarke Melodien und Ragas mit, die zur Grundlage für einen Teil der meditativen Improvisationen auf diesem Album wurden. Und dann war da noch der Rhein… Er hat das Duo immer wieder aufs Neue inspiriert. Das Tonstudio von Johannes Schenk liegt nämlich in seiner unmittelbarer Nähe. Und so haben sie dem mächtigen Fluss jeden Tag eine neue Geschichte abgelauscht und sie zu den SEVEN TALES verdichtet.

ISHU & JOHANNES SCHENK


Hier geht es zur CD-Bestellung